Yamaha

yamaha-logo Unter dem Markennamen Yamaha sind außer Musikinstrumente auch Boote, Motoren, Elektronik oder Roboter und Wohnungseinrichtung bekannt. Aber seiner Leidenschaft für Musik und Tasteninstrumente bleibt der japanische Hersteller seit Firmengründung 1887 treu. Erst durch die Umstände zweier Weltkriege war das Unternehmen zur Ausweitung des Sortiments gezwungen. Dies hat sich gelohnt: In nun friedlicheren Zeiten machen Musikinstrumente wieder das Hauptsortiment von Yamaha aus.

Yamaha Gesamtsortiment an Keyboards aktuell

Keyboards und Synthesizer sind neben Holz- und Blechblasinstrumenten, Gitarren und Bassgitarren, Konzertpercussions und Streichinstrumenten sowie Drums ein Welterfolg des Markenherstellers. Genauer genommen stehen in Musikstudios, auf Bühnen, in Musikschulen und im häuslichen Bereich auch Klaviere, Flügel und E-Pianos. Dieses spezielle Sortiment an Yamaha Keyboards bietet der Markt der Musikinstrumente aktuell an:
  • Portable Keyboards – Einsteigerkeyboards zur Aufstellung auf Tischen oder Keyboardgestellen
  • Digital Workstations – Keyboards mit Mischtechnik und umfassender Programmierung für Musikstudios und Komponisten
  • Piaggeros – eine Kombination aus Keyboard, Klaviertechnik und Synthesizer-Elektronik, auch für wenig erfahrene Anwender leicht zu bedienen und transportabel
  • Orgelähnliche Keyboards in schweren Gehäusen nach klassischem Vorbild von Klavieren. Elektronische Bedienung, aber natürlicher Klang, auf Wunsch beinahe wie ein Glockenspiel
Überwiegend ist das aktuelle Sortiment an Keyboards auf größtmögliche Mobilität und zahlreiche Möglichkeiten zum Aufrüsten fokussiert. Entsprechende Anschlüsse für Sound, Aufnahme und Bearbeitung ergänzen die ohnehin moderne Software. Vom Einsteiger bis zum Bühnenprofi gelingen mit diesen Modellen schnell hörenswerte Vorträge, die bei Profivarianten noch auf dem Niveau eines Musikstudios bearbeitet werden können.

Besonderheiten der Modelle

Ein leichtes Gesamtgewicht macht alle Yamaha Keyboards (außer den Serien Celesta & Keyboard Glockenspiel) aus. Die reinen Tastaturen mit Software und Einstellmöglichkeiten können auf Tischen oder Gestellen verwendet werden. Vorgesehen sind diese Leitvarianten für größtmögliche Mobilität. Dies ist beispielsweise für Alleinunterhalter mit wechselnden Auftrittorten oder für schnelle Bühnenwechsel von Vorteil. Ebenfalls eine Besonderheit ist die Bedienung. Schon Einsteiger, auch ab dem Kindesalter, erzielen von Anfang an sehr hörenswerte Klangergebnisse. Diese lassen sich beliebig erweitern oder verändern.

* Preis wurde zuletzt am 17. Dezember 2018 um 20:03 Uhr aktualisiert.

* Preis wurde zuletzt am 17. Dezember 2018 um 20:04 Uhr aktualisiert.

* Preis wurde zuletzt am 17. Dezember 2018 um 20:04 Uhr aktualisiert.

* Preis wurde zuletzt am 17. Dezember 2018 um 21:28 Uhr aktualisiert.

* Preis wurde zuletzt am 17. Dezember 2018 um 21:30 Uhr aktualisiert.

* Preis wurde zuletzt am 17. Dezember 2018 um 21:32 Uhr aktualisiert.

* Preis wurde zuletzt am 17. Dezember 2018 um 15:45 Uhr aktualisiert.