Casio

casio-logoCasio gehört seit Beginn des elektronischen Zeitalters zu den Pionieren elektronischer Entwicklungen. Vor allem computergestützte Unterhaltungs- und Gebrauchselektronik entstand ab Firmengründung 1957 beinahe im Jahrestakt. Damit eroberte sich die japanische Weltmarke einen führenden Platz bei Rechenelektronik, digitalen Armbanduhren und Computern. Musikinstrumente erweitern erst seit den 1970er Jahren das Sortiment – auch sie durchweg mit moderner Elektronik für Einsteiger, Bühne und Komposition bzw. Musikstudios konzipiert.

Aktuelles Casio Gesamtsortiment

Digitalpianos in bühnenreifen Designs sowie mit studiogeeigneter Elektronik sind die Premiumvariante von Casio E-Pianos. Noch umfangreicher ist das Sortiment an Keyboards. Hier bietet der Hersteller jede Ausstattung für Einsteiger, Profis oder Hobbymusiker. Arranger Keyboards sind mit Mischklängen und Transponierfunktion, Klangfarben und Melodievariationen auch für die Bühne geeignet. High Grade Keyboards des Herstellers sehen einem Piano sehr ähnlich. Sie sind mit anschlagdynamischen Tasten, teilweise Zugriegelorgel-Funktion sowie Anschlüssen für Mikrofone und andere Anschlusstechnologie ausgestattet. Oriental Keyboards sehen aus wie eine Mischung aus Ghetto Bluster, Keyboard und Mischpult. Mit ihrer Elektronik sind professionelle Musikaufnahmen und zahlreiche Stimmungen im Vierteltonabstand möglich. Bereits kleinere Kinder ohne Noten- und Tastenkenntnisse erlernen das Keyboardspiel mit den Leuchttasten Keyboards von Casio simpel. Das Leuchten der jeweils angeschlagenen Taste ist ein Lernsystem, welches sich dem Lerntempo jedes Einsteigers optimal anpasst. Zum Sortiment gehören außerdem Standard Keyboards, Mini Keybords und Zubehör wie Bänke, Netzadapter oder Fußpedale.

Besonderheiten der Modelle

Alle Casio Keyboards zeichnen sich durch ihren insgesamt äußerst robusten Aufbau aus. Die Gehäuse halten häufige Transporte und täglich intensives Spiel über Jahre hinweg ohne sicht- und hörbare Einschränkungen aus. Bei den Tasten ist eine Ähnlichkeit mit E-Pianos festzustellen: Für kleine Hände von Einsteigern bis hin zu Tastaturlängen für komplexe Musikproduktionen ist pro Sortimentsbereich je ein Modell konzipiert. Dabei bestehen so geringe preisliche Unterschiede, dass wirklich jeder Musikliebhaber mindestens ein Keyboard in seiner Lieblingsausstattung findet. Einen besonderen Service bietet der Hersteller mit den Einsteiger Pianos mit Leuchttasten. Sie motivieren durch raschen Lernerfolg zum regelmäßigen Üben.

* Preis wurde zuletzt am 17. Dezember 2018 um 20:04 Uhr aktualisiert.

* Preis wurde zuletzt am 17. Dezember 2018 um 20:07 Uhr aktualisiert.